Webdesign und Branding für nachhaltige Markenführung aus Wetzlar.

Webseiten sind nicht einfach nur digitale Visitenkarten. Sie sind strategische Tools. Bei digitalen Designkonzepten geht es schon lange nicht mehr nur um schicke Webdesigns. Klar, niemand will eine Webseite, die kacke aussieht. Aber die Zukunft des Webdesigns ist digital. Wir entwickeln digitale Designlösungen. Webseiten. Portale. Apps & Co.

Responsive Webdesign und Mobile-Optimierung für Smartphone und Tablet sind für uns so selbstverständlich wie Zähneputzen oder heimlich in der Nase bohren. Bei der Gestaltung von erfolgreichen digitalen Markenauftritten greifen wir neben unserer Erfahrung, Kreativität und Know-how auf gestalterische Strategien und Instrumente wie User Interface Design und User Experience Design zurück.

A digital designed future: nachhaltiges Webdesign

Wir setzen auf digitale Nachhaltigkeit. Es sind nicht etwa die HTML-Codes oder Javascript, die aus Internetseiten Klimasünder machen. Sondern die Designentscheidungen der Webdesigner. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass unser Webdesign – ob Onepager oder Web-Portal – nachhaltig sind.

Digitale Nachhaltigkeit bedeutetet ein System zu schaffen, welches dauerhaft skalierbar, umweltbewusst und relevant bleibt.

We design the future.

Auf dem Klo mit dem Handy daddeln, eine Nachricht schreiben, Serien streamen. Verbraucht alles Energie. Eine einzige Google-Suche verbraucht etwa 0,0003 Kilowatt. Klingt wenig. Aber: Weltweit gibt es pro Minute etwa 3,8 Millionen Suchanfragen. You do the math.

Less is more

Schon in den 1970er Jahren Dieter Rams – the godfather of geilem Produktdesign – die These aufgestellt, dass gutes Design umweltfreundlich sein müsse. Genau da setzen wir als (UX/UI) Designer, Developer, Programmierer an. Es ist unsere Mission, nicht nur geile Designs rauszuhauen, sondern unsere digitalen Produkte, Anwendungen und Services nachhaltig zu gestalten.

Wir setzen auf digitale Nachhaltigkeit aus Wetzlar.